Im Vöhlinschloss in Illertissen residiert eine echte Königin. Genauer gesagt eine echte Bienenkönigin, die dort im Bayerischen Bienenmuseum mit ihrem ganzen Hofstaat zu bewundern ist. Das emsige Treiben der fleißigen Arbeitsbienen kann in einem gläsernen Bienenstock aus nächster Nähe beobachtet werden. 50 Millionen Jahre alte Ur-Bienen in Bernsteinen, Gerätschaften der Imkerei oder Grafiken aus sechs Jahrhunderten werden in den neu gestalteten Schauräumen in historischem Ambiente anschaulich präsentiert.

Weitere Infos unter http://www.landkreis.neu-ulm-tourismus.de/start/bayerisches-bienenmuseum-in-illertissen.html