Entdecken Sie das UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ in unserer Region und folgen Sie den Spuren der frühen Menschheitsgeschichte im Achtal und im Lonetal. Es wird an diesem Tag in beiden Tälern ein kostenloser Shuttle-Bus angeboten, der Besucher zu den Höhlen und Ausgrabungsstellen bringt. Eingebunden in das Programm sind auch die Präsentationsorte der Eiszeitkunst, das Museum Ulm, der Archäopark Vogelherd und das Urgeschichtliche Museum Blaubeuren. Freuen Sie sich auf interessante Führungen und Mitmachaktionen für Kinder und machen Sie eine Zeitreise in die Eiszeit vor 40.000 Jahren.

Mehr Infos unter www.weltkultursprung.de

Tag des offenen Denkmals, Alb-Donau-Kreis

Am 8. September 2019 öffnen eine große Zahl an meist unzugänglichen Denkmalen ihre Türen für Besucherinnen und Besucher.

Nutzen Sie den Tag des offenen Denkmals, um unterschiedlichste Denkmale zu besuchen. Im Dialog mit Denkmalpflegerinnen und -pflegern können Sie verschiedensten Fragestellungen nachgehen.

www.tourismus.alb-donau-kreis.de

Welterbetag,  Alb-Donau-Kreis

www.weltkultursprung.de

Ulmer Weihnachtsmarkt, Münsterplatz Ulm

Mehr Infos hier

Wintermärchenmarkt im Klosterhof, Blaubeuren

Ehinger Jazztage Jazzkonzerte, Jazznacht, Jazzgottes- dienst, Jazzmatinee

Festival „Junge Künstler – Stars von morgen”, Illertissen

Einstein-Marathon Ulm/Neu-Ulm

Mehr Infos hier

Roggenburger Öko-Markt, Kloster Roggenburg

Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm

Mehr Infos hier