Veranstaltungen zum 300. Geburtstag von Franz Martin Kuen (1719 – 1771), Zeichner und Freskant:

• Vom 13. April bis 30. Juni 2019 Ausstellung „F. M. Kuen – Bürger und Künstler in Weißenhorn“
im Weißenhorner Heimatmuseum, An der Mauer 2, 89264 Weißenhorn (Öffnungszeiten: Mi – So 14 – 17 Uhr + Do 14 – 20 Uhr)
www.weissenhorn.de

• Vom 18. Juli bis 1. Dezember 2019 Ausstellung „F. M. Kuen – Schwäbische Frömmigkeit im venezianischen Glanz“
im Haus für Kunst und Kultur beim Kloster Roggenburg, Prälatenhof 1, 89297 Roggenburg
(Öffnungszeiten: So – Sa 14 – 17 Uhr, So + Fei 10.30 – 12 Uhr + 13 – 17 Uhr)
www.kloster-roggenburg.de

• Vom 22. April bis 1. Dezember 2019:

verschiedene Begleitveranstaltungen zu Franz Martin Kuen. Hier abrufbar:
www.landkreis.neu-ulm-tourismus.de

Krippenmuseum Oberstadion Sonderausstellung: Krippen der Welt, Oberstadion

Ausstellung ‘Heiliges Grab’ (sakrales Kunstwerk von 1727), St. Martinskirche Dietenheim

Ausstellung ‘Alfons Alt – Fotografie’, Museum für bildende Kunst Nersingen-Oberfahlheim

www.landkreis.neu-ulm-tourismus.de

Venus vom Hohle FelsSonderausstellung im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren

Die Ausstellung beleuchtet die einzelnen Stufen des Vergehens. Sie zeigt aber auch anhand von Mumien, Knochen und Fossilien besondere Formen des Nicht-Vergehens und schließt den Kreislauf zum Werden der ersten Organismen.

 Weitere Informationen unter www.urmu.de

Museum für bildende Kunst, Ausstellung ‘Begegnungen’ (Holzschnitt-Unikate und Skulpturen)

www.landkreis.neu-ulm-tourismus.de